Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ubisoft

Anno 2205™ Orbit (DLC2)

Windows | Uplay
Sofort per Download lieferbar
9.95 Inkl. 19% USt.
In den Warenkorb
  • Uplay Aktivierung

    Das Spiel wird bei Uplay aktiviert, heruntergeladen und installiert. Mehr Infos »


Produktinformation

Partner
Aktivierung Uplay
Produktart DLC
System Windows
Sprache Deutsch
Genre Strategie
Versand Digital per Email
Verfügbarkeit Sofort per Download lieferbar
Altersfreigabe USK 6
Erscheinungsdatum

Genauso läuft der Kauf ab

1
Sicher kaufen Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und zertifizierte Sicherheit - sorgenfreies Spielen!
2
Ihr Game direkt per E-Mail Nur wenige Minuten nach der Bestellung erhalten Sie Ihr Game in Form eines Codes und / oder einen Download-Link per E-Mail.
3
Sofort Spielen Nach Erhalt des Spiels können Sie die Vollversion des Spiels bzw. die Zusatzinhalte (DLC / Seasonpass) freischalten und / oder sofort downloaden.

Produktbeschreibung

Wichtig: Zum Spielen wird Anno 2205™: Orbit benötigt. Der Aktivierungsschlüssel muss mit einem gültigen Uplay-Konto verwendet werden. Internet-Anbindung.


ÜBER DAS SPIEL


Anno 2205™: Orbit ermöglicht es dir, durch das Bauen, Erweitern und Managen deiner eigenen modularen Raumstation den Weltraum zu erobern.

Erweitere dein erobertes Gebiet und bewältige Nexus, eine mächtige KI, die die neu zugänglichen Raumstation-Module kontrolliert.


FEATURES


Weltraumreisende
Der neue Orbitsektor braucht Astronauten, die eine große Raumstation bauen und bevölkern. Die Spieler müssen die neuen Orbital-Institute in ihren Städten und auch in den Arktis- und Mondsektoren platzieren, um ihre Einwohner auszubilden und sie auf das Weltall vorzubereiten. Die drei Astronautentypen – Biologen, Physiker und Ingenieure – sind wichtig für die individuellen Schwerpunkte der verschiedenen Bereiche der Raumstation.

Modulare Raumerweiterung
Beim Betreten des neuen Orbitsektors steht den Spielern zunächst nur das Hauptmodul der Station zur Verfügung. Mit dem weiteren Fortschritt können bis zu 12 verschiedene Modultypen freigeschaltet werden. Jedes Modul verfügt über verschiedene Voraussetzungen und erfüllt andere Bedürfnisse. Baue Labore wie die Landwirtschaft-Einheiten und unterstütze sie mit Wartungsmodulen wie dem Schwerkraftlabor. Es gibt zahlreiche knifflige Möglichkeiten, die Raumstation zu bauen, und die Spieler müssen erneut ihr Können in Sachen Städteplanung – oder eher Weltraumplanung – unter Beweis stellen.

Den Nexus meistern
Je größer die Raumstation wird, desto mehr Expertise erhält man. Diese kann im Nexus verwendet werden, um neue Bonuseffekte für alle anderen Regionen im Spiel freizuschalten. Es gibt ungefähr 75 Bonuseffekte, die man erforschen kann, und die Spieler können sie nicht alle gleichzeitig anwenden. Die beste Kombination zu finden, ist daher entscheidend, um ein erfolgreicher Stadtplaner zu werden.



Systemvoraussetzungen

Minimal:
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 10 (64 bit versions only)
  • Prozessor: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 460, AMD Radeon HD 5870 - 1024MB VRAM with Shader Model 5.0
  • Direct x®: DirectX June 2010 Redistributable
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with Latest Drivers
  • Festplatte: 35 GB
  • Peripherals: Windows-compatible keyboard and mouse.

Empfohlen:
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 10 (64 bit versions only)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400s @ 2.5 GHz or AMD FX 4100 @ 3.6 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB recommended
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 680 or AMD Radeon HD7970 or better - 2048MB VRAM or more, with Shader Model 5.0
  • Direct x®: DirectX June 2010 Redistributable
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with Latest Drivers
  • Festplatte: 35 GB
  • Peripherals: Windows-compatible keyboard and mouse.

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Auch interessant