Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Arena Wars Reloaded

Windows
Sofort per Download lieferbar
8.49 Inkl. 19% USt.
9,99 €-15%
In den Warenkorb

Produktinformation

System Windows
Sprache Deutsch
Genre Strategie
Versand Digital per Email
Verfügbarkeit Sofort per Download lieferbar
Altersfreigabe USK 12
Erscheinungsdatum
Download-Größe 400.74 MB

Genauso läuft der Kauf ab

1
Sicher kaufen Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und zertifizierte Sicherheit - sorgenfreies Spielen!
2
Ihr Game direkt per E-Mail Nur wenige Minuten nach der Bestellung erhalten Sie Ihr Game in Form eines Codes und / oder einen Download-Link per E-Mail.
3
Sofort Spielen Nach Erhalt des Spiels können Sie die Vollversion des Spiels bzw. die Zusatzinhalte (DLC / Seasonpass) freischalten und / oder sofort downloaden.

Produktbeschreibung

Features

Strategiespiel mit Shooter-Tugenden
Arena Wars Reloaded ist ein Strategiespiel mit Spiel-Modi aus dem Shooter-Genre: Capture the Flag, Bombing run und Double Domination bieten immer wieder Abwechslung und ein erfrischend anderes, schnelles wie forderndes Strategiespiel.

ESL-Anbindung
Die enge Anbindung an die ESL bietet den Spielern ein ideales Umfeld für Turniere und Ranglisten-Kämpfe.

Grafisch komplett überarbeitet
Normal maps für alle Texturen, Einheiten haben 10fache Polygonzahl, Post-Screen-Shader, Wasser Shader und vieles mehr an grafischen Effekten. Weniger Hektik, mehr Strategie Durch den erweiterten Aufbaupart, neue Gebäude und vergrößerte Maps wird Arena Wars Reloaded weniger hektisch sein, als es beim alten Arena Wars der Fall war. Strategien können nun besser von langer Hand geplant werden (Upgrades, Ressourcengebäude oder Turm besetzen, Armee aufbauen, etc.).

Neues Screenlayout
Das neue Screenlayout im Standard RTS-Layout ist viel aufgeräumter als im alten AW und orientiert sich am Standardlayout für Strategiespiele.

Server Bots
Auf dem Server gibt es Bots, gegen die man spielen kann und Ranglistenpunkte bekommt. Die Bots verhalten sich wie Spieler, haben einen eigenen Character und können sogar per Chat mit anderen kommunizieren. Bots erstellen auch eigene Spiele und gehen online und offline. So findet man immer einen Kontrahenten oder auch Partner (z.B. im 2on2) im Internet-Spiel. Insbesondere für Anfänger, die sich anfangs noch nicht trauen, gegen menschliche Gegner zu spielen, können sich so an das Internet-Spiel herantasten. Gegen schwache Bots bekommen gute Spieler aber kaum Punkte für einfache Siege, so dass ein unfaires „Hochleveln“ durch die Bots nicht möglich ist.

Ca. 40 neue Maps
Viele neue Maps wurden gebaut, zudem wurden die alten Maps komplett überarbeitet und die neuen Spielelemente (Raketenturm, Ressourcengebäude, etc.) wurden in die alten Maps integriert.

Neue Items
Statt 16 Items im alten AW gibt es in AWR nun 20 Items. Zudem wurden die alten Items verbessert und überarbeitet. Die coolsten neuen Items: Hologramm: Es wird ein Hologramm einer beliebigen Einheit erstellt, die der Gegner kaum unterscheiden kann. Covert Ops: Die Einheiten verändern zufällig ihr Aussehen, so dass keiner weiss, welche Einheit wirklich sich wo befindet. Minenhagel: Ein für den Gegner unsichtbares Minenfeld wird gesetzt.

Adaptives Handycap
Wenn ein Spieler deutlich in Führung liegt, dann bekommt er beim Klauen der Fahne leichte Nachteile und der zurückliegende Spieler leichte Vorteile, um bei klaren Spielständen mehr Spannung aufzubauen und es leichter ist, wieder ins Spiel zu kommen.

Zwei Neue Tournaments
Die Tournaments im Trainings-Modus werden um zwei zusätzliche Turniere erweitert. Insgesamt kann man in AWR 80 Einzelmissionen bestreiten, in denen sich die Spieler über mehr als 20 Stunden Spielzeit freuen können.

Webcam und Voice Übertragung
In Arena Wars Reloaded ist ein Kommunikationsystem integriert, so dass die Spieler über Headset kommunizieren können und sich sogar mit einer Webcam gegenseitig sehen können. Die Stimmen können zusätzlich verzerrt und verändert werden.

Umfangreiche Replays
In den Replays werden die Spieldaten, die Spielerperspektiven (der Bildschirm des Spielers mit Mausbewegungen und Klicks), die Voice- und die Webcamdaten gespeichert werden. Trotzdem sind die Replays nur einige Kilobyte groß und können schnell übers Internet getauscht und heruntergeladen werden.

„Fog of War“ Bereiche
In Teilen des Levels kann sich nun der aus anderen Spielen bekannte Kriegsnebel befinden, in dem man nur Feinde sehen kann, wenn man selber Einheiten in der Nähe hat. Dadruch lassen sich nun viel besser Überraschungsangriffe durchführen.

Umfangreicher Editor
Arena Wars Reloaded verfügt über einen umfangreichen Editor, mit dem die Spieler schnell und einfach Level erstellen können. Diese Level können dann über die Webseite oder im Internetspiel untereinander getauscht werden.

Voraussetzungen

Minimum: Windows 2000/XP/2003/Vista;
  • 1.6 GHz Prozessor;
  • 512 MB RAM;
  • 300 MB freien Festplattenspeicher;
  • DirectX8.1-kompatible Grafikkarte OpenGL 1.5, (z.B. GeForce, CD-ROM Laufwerk;
  • DirectX-kompatible Soundkarte

Empfohlen:
  • Windows 2000/XP/2003/Vista;
  • 2.4 GHz Prozessor;
  • 68 MB RAM oder mehr;
  • DirectX9-kompatible Grafikkarte; OpenGL 2.0; (z.B Geforce FX/Radeon 9800 oder besser;
  • DirectX-kompatible Soundkarte;

Systemvoraussetzungen

Minimum: Windows 2000/XP/2003/Vista;
  • 1.6 GHz Prozessor;
  • 512 MB RAM;
  • 300 MB freien Festplattenspeicher;
  • DirectX8.1-kompatible Grafikkarte OpenGL 1.5, (z.B. GeForce, CD-ROM Laufwerk;
  • DirectX-kompatible Soundkarte

Empfohlen:
  • Windows 2000/XP/2003/Vista;
  • 2.4 GHz Prozessor;
  • 68 MB RAM oder mehr;
  • DirectX9-kompatible Grafikkarte; OpenGL 2.0; (z.B Geforce FX/Radeon 9800 oder besser;
  • DirectX-kompatible Soundkarte;

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Auch interessant