Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paradox Interactive

BATTLETECH - Urban Warfare (DLC)

Windows, Mac, Linux | Steam
Sofort per Download lieferbar
18.49 Inkl. 19% USt.
19,99 €-8%
In den Warenkorb
  • Steam Aktivierung

    Das Spiel wird bei Steam aktiviert, heruntergeladen und installiert. Mehr Infos »


Produktinformation

Partner Paradox Interactive
Aktivierung Steam
Produktart DLC
System Linux, Mac, Windows
Sprache DE, FR, UK
Genre Action, Adventure, Strategie
Versand Digital per Email
Verfügbarkeit Sofort per Download lieferbar
Altersfreigabe USK 6
Erscheinungsdatum

Genauso läuft der Kauf ab

1
Sicher kaufen Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und zertifizierte Sicherheit - sorgenfreies Spielen!
2
Ihr Game direkt per E-Mail Nur wenige Minuten nach der Bestellung erhalten Sie Ihr Game in Form eines Codes und / oder einen Download-Link per E-Mail.
3
Sofort Spielen Nach Erhalt des Spiels können Sie die Vollversion des Spiels bzw. die Zusatzinhalte (DLC / Seasonpass) freischalten und / oder sofort downloaden.

Produktbeschreibung

WICHTIG: Zum Spielen wird BATTLETECH benötigt. Der Aktivierungsschlüssel muss mit einem gültigen Steam-Account verwendet werden. Eine Internetanbindung ist erforderlich.

 

Über das Spiel


Im Mittelpunkt dieser Expansion steht der Stadtkampf. Sie enthält neue Straßenfeatures wie zum Beispiel versperrte Sichtlinien, Regeln für Kollateralschäden und allerlei neue Möglichkeiten der Zerstörung. Aber wäge die Gefahren und Chancen ab, ehe Du Dich in den urbanen Kampf stürzt – es warten Explosionen, Überflutungen und mehr. Neue urbane Herausforderungen, die Rückkehr verlorener Technologien, neue Mechs, Fahrzeuge, Begegnungen und Flashpoints – Urban Warfare hebt das BATTLETECH-Erlebnis auf ein neues, packendes Niveau.

 

Features


 

  • Urbane Kriegsführung – Straßenkämpfe stellen Dich vor neue taktische Gameplay-Herausforderungen. Statt in weitläufigen, natürlichen Landschaften kämpfen die Mechs jetzt in riesigen Städten. Jedes Gebäude im neuen urbanen Biom ist voll zerstörbar. Du kannst Dir also jederzeit mit ein paar Salven eine neue Sichtlinie oder ein wenig Hochhausgeröll als Deckung verschaffen. Explosive Treibstofflaster, zerstörte Kühlmittelgebäude und defektive Stromtransformatoren, die sich auf die Zielfähigkeit auswirken, können eine Schlacht in Sekundenbruchteilen völlig verändern.

  • Elektronische Kriegsführung – Die Rückkehr dieser verlorenen Technologien wird das Schlachtfeld des 31. Jahrhunderts für immer verändern. Mechs, die mit Elektronischen Gegenmaßnahmen (ECM) ausgestattet sind, tarnen sich und Verbündete in der Nähe vor feindlichen Zielsystemen und sind immun gegen indirektes Feuer. Umgekehrt können Mechs mit Aktiver Sonde feindliche Einheiten, die ansonsten verborgen wären, enttarnen, aufspüren und anvisieren.

  • Zwei neue BattleMechs – Der experimentelle Raven 1X besitzt ein fortschrittliches Paket für die elektronische Kriegsführung, das ECM und Aktive Sonde in einem Bauteil vereint. Der Javelin ist ein Kompromiss zwischen Tempo und Feuerkraft. Im Nahkampf kann er Feinde mühelos ausknocken.

  • Neue Flashpoints – Eine Vielzahl von neuen verzweigten Kurzgeschichten verbinden Söldnermissionen, Crew-Gespräche, Sonderereignisse, kritische Entscheidungen und seltene Bonusbelohnungen. Außerdem gibt es eine neue Minikampagne, in der Du Dich mit den berühmten Andurien Defenders zusammentust, um die Wahrheit hinter deren gruseligen Konflikten zu ergründen.

  • Drei neue Feindfahrzeuge – Der Tank besitzt eine Vielzahl von Waffen und kann auf unterschiedlichste Entfernungen schnell und wendig angreifen. Der Packrat ist ein Unterstützungsfahrzeug, das mit einem Prototypen der ECM-Technologie ausgestattet ist. Der Rotunda ist ein Aufklärungsfahrzeug mit einer Prototypen-Version der Aktiven Sonde.

  • Neue Begegnung – Angriff und Verteidigung ist ein packender neuer Missionstyp, bei dem Deine Söldner versuchen müssen, eine feindliche Basis zu zerstören, um einen steten Strom an Angreifern zu stoppen – bevor diese Deine Truppen überwältigen und die Basis Deines Arbeitgebers ausschalten.

 

Copyright© 2018 Harebrained Holdings, Inc. All Rights Reserved.
MechWarrior and BATTLETECH® are registered trademarks of Microsoft Corporation in Europe, the U.S., and other countries, and are used under license.
Published by Paradox Interactive AB. All other trademarks, logos and copyrights are property of their respective owners.

Systemvoraussetzungen

Windows | Minimal

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: 64-Bit Windows 7 oder höher
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-2105 / AMD® Phenom™ II X3 720
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafiken: Nvidia® GeForce™ GTX 560 Ti / AMD® ATI Radeon™ HD 5870 (1 GB VRAM)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Soundkarte: DirectX 9 Soundgerät
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.


Windows | Empfohlen

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: 64-Bit Windows 7 oder höher
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 / AMD® FX-4300
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafiken: Nvidia® GeForce™ GTX 670 / AMD® Radeon™ R9 285 (2 GB VRAM)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Soundkarte: DirectX 9 Soundgerät
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.


Mac | Minimal

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: MacOS High Sierra 10.13.3.3
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4670 i5-4670
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafiken: Nvidia® GeForce™ GTX 775M (2 GB VRAM)
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.


Mac | Empfohlen

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: MacOS High Sierra 10.13.3.3
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-7700K
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafiken: AMD® Radeon™ Pro 580 (8 GB VRAM)
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.


Linux | Minimal

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: 64-Bit Ubuntu 18.04 LTS und höher oder SteamOS
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-3240 CPU
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafiken: Nvidia® GeForce™ GTX 560 GTX 560
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.


Linux | Empfohlen

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • Betriebssystem: 64-Bit Ubuntu 18.04 LTS und höher oder SteamOS
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 / AMD® FX-4300
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafiken: Nvidia® GeForce™ GTX 670 / AMD® Radeon™ R9 285 (2 GB VRAM)
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Zusätzliche Hinweise: Multiplayer ist kompatibel zwischen Windows-, Mac- und Linux-Versionen.

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Auch interessant