Days Gone – Die Entwicklung des PS4 exklusiven Open World Spiels ist fertig

Die Entwicklung des PS4 exklusiven Open World Spiels Days Gone ist fertiggestellt. Dem Release am 26. April steht nichts mehr im Weg.

Gold Status erreicht

Wie Entwickler Bend Studio bei Twitter bekannt gibt, hat ihr PS4 exklusives Open World Spiel Days Gone Gold Status erreicht. Das heißt, dass die Entwicklung vollständig abgeschlossen ist und die Produktion und Distribution jetzt beginnen kann. Der Release Termin am 26. April kann eingehalten werden.

Das bedeutet allerdings nicht, dass kein Day-One Patch erscheint. Mittlerweile ist es Usus für viele Entwickler einen Day-One Patch zu veröffentlichen, der die Performance verbessert, Bugs behebt und sonstige kleine Änderungen mit sich bringt. Genauere Infos dazu erhalten wir beim Release Termin.

Was ist Days Gone?

In Days Gone spielt ihr den Biker Deacon, der in einer von Zombies Freakern überfüllten Welt ums Überleben kämpfen muss. Mit dem Bike könnt ihr euch schnell durch die Weiten der amerikanischen Wälder bewegen, lockt dabei aber hungrige Untote an. Schaltet die Zombies Freaker leise aus. Sonst lockt ihr den Rest an und müsst euch einer Welle von Untoten erwehren.

Trefft spannende Charaktere und entscheidet wie ihr in dieser Welt überleben wollt. Seid ihr der einsame Wolf oder sucht ihr euch lieber Verbündete? Erkundet die offene Welt vom pazifischen Nordamerika und erlebt eine mitreißende Geschichte.

Jetzt vorbestellen!

Jetzt 100€ PSN Guthaben holen!

GAMESROCKETBlog

Hier bekommst du News, Infos und ausgewählte Previews zu aktuellen Games.

Das Gamesrocket Blog ist ein Projekt von Gamesrocket - Dem deutschen Spieleshop mit den besten Deals für Steam & Co.

Archiv

Letzte Tweets

Ab sofort könnt ihr bei uns Code Vein vorbestellen. Sichert euch jetzt euren Steamkey und stellt euch den Gefahren… https://t.co/KMnhOypMsG
🚜 Am 22. Oktober erscheint die Landwirtschafts-Simulator 19 Platinum Edition und ihr könnt euch diese nun bei uns v… https://t.co/VZoptVMdem
@LA_1896 Ja wir verschicken sie jeweils zu ihren Release-Terminen.