Google Stadia – Googles Antwort auf Playstation und Xbox

Der US Großkonzern Google hat seine Antwort auf Playstation und Xbox im Rahmen der Games Developer Conference in San Francisco vorgestellt. Google Stadia soll laut eigenen Angaben das Gaming revolutionieren.

Nach Sony, Nintendo und Microsoft versucht nun auch der US Großkonzern Google in die Spielebranche einzutreten. Dafür haben sie ihren eigenen Streaming Dienst Google Stadia angekündigt. Wir stellen euch vor, was euch dabei erwartet.

Was ist Google Stadia?

Google Stadia ist die erste große Offensive in die Videospielbranche von Google. Anders als die Xbox oder die Playstation ist Google Stadia kein Hardware Gerät. Stattdessen setzt Stadia voll und ganz auf Streaming. Jeder Spieler soll mit geringsten Hardware Anforderungen und ohne Abstriche zocken können. Dafür braucht man lediglich einen Bildschirm und eine Breitband Internet Verbindung. Die Rechenprozesse laufen auf einem Server von Google und werden an euer Endgerät geschickt.

Was bietet die neue Technologie?

Google nutzt dabei das bereits vorhandene Server Netzwerk, um eine hohe Rechenleistung und eine schnelle Verbindung zu gewährleisten. Das soll Gaming in 4K mit 60fps ermöglichen, in Zukunft sogar in 8K mit 120fps. Die Rechenleistung soll laut eigenen Angaben bei 10,7 Teraflops liegen. Das ist höher als die Rechenleistungen der Xbox One X (6,0) und Playstation 4 Pro (4,2) zusammen.

Darüber hinaus sollen Spieler in der Lage sein mit einem Klick aus einem Video oder Stream heraus ein Spiel zu starten. Die Ladezeit soll lediglich 5 Sekunden betragen.

Was wissen wir nicht?

Neben der Rechenleistung ist auch die Internet Verbindung und der damit verbundene Input Lag ein wichtiger Faktor, um ein flüssiges Spielen zu ermöglichen. Informationen über den Input Lag bei Google Stadia haben wir derzeit keine. Die Latenz ist der größte Nachteil an Gaming-Streaming Diensten wie beispielsweise Playstation Now. Hat man keine stabile Internetverbindung kommt es zu verzögerten Eingaben und Lags und behindert ein flüssiges Spielerlebnis.

Funktionen des Google Stadia Controllers

Neben dem Streaming Angebot will Google dieses Jahr auch den Google Stadia Controller veröffentlichen. Das Button Layout erinnert stark an den Playstation 4 oder Nintendo Switch Pro Controller. Allerdings besitzt der Controller zwei zusätzliche Funktionen. Eine davon ist der Capture Button. Dieser ermöglicht euch euer Spiel direkt auf YouTube zu streamen. Dabei soll eine Auflösung von 4K erreicht werden.

Neben dem Capture Button könnt ihr euch Hilfe im Spiel mit dem Google Assistant holen. Mit diesem könnt ihr in kniffligen Situationen Hilfe aus dem Netz holen. Kommt ihr zum Beispiel in einem Dungeon nicht weiter, soll der Google Assistant das Netz nach einer Lösung durchforsten. So sollt man ohne lange Unterbrechung die Lösung finden und weiter zocken können.

Exklusivtitel und Third Party Support

Google Stadia soll Third Party Spiele unterstützen. So wurde bereits angekündigt, dass Assassin’s Creed Odyssey und das noch erscheinende Doom Eternal spielbar sein werden. Google hat allerdings auch ein eigenes Studio unter der Leitung von Branchen Veteranin Jade Raymond ins Leben gerufen. Sie ist für die früheren Assassin’s Creed Teile verantwortlich. Das Studio Stadia: Games and Entertainment soll Exklusivspiele für Google Stadia entwickeln.

Google Stadia soll noch 2019 erscheinen. Einen festen Release Datum, sowie Details zum Preis und Launch Titel sind derzeit nicht bekannt.

Die vollständige Ankündigung könnt ihr hier sehen.

GAMESROCKETBlog

Hier bekommst du News, Infos und ausgewählte Previews zu aktuellen Games.

Das Gamesrocket Blog ist ein Projekt von Gamesrocket - Dem deutschen Spieleshop mit den besten Deals für Steam & Co.

Archiv

Letzte Tweets

Am 28. Juni erscheint Super Mario Maker 2 und ihr bekommt es bei uns nun besonders günstig. Sichert euch euren Nint… https://t.co/6WtvO3Bs7q
RT @Ephourita: Da kommt schon in wenigen Tagen #MarioMaker2 heraus und bei @Gamesrocket bekommt ihr das Game für 49.94 €! Falls ihr mich un…
RT @Baertendo: Du bist ein echter Macher? Ein Mario Macher? Bei @Gamesrocket gibt es #SuperMarioMaker2 aktuell für 49.94 €! Über diesen Ref…