Point-and-Click-Liebe aus dem Hause Daedalic Entertainment

Im Jahr 2008 begann mit Edna bricht aus die Reise für Daedalic Entertainment. Wir haben Adventures im Point-and-Click Stil vermisst. Spiele wie The Secret of Monkey Island prägten uns in den 90er Jahren und natürlich haben wir uns solche Abenteuer zurückgewünscht.

Daedalic Entertainment hat mit großer Liebe zum Detail einige Adventures auf den Markt gebracht, die genau diesen Charme wieder aufgreifen. Wir haben für euch drei der Spiele ausgesucht. Die Spiele stechen alle durch ihre handgezeichnete Optik heraus. Die Dialoge und Monologe unterhalten alle durch ihren Witz und dem häufig hohen Grad an Sarkasmus.

Edna bricht aus

Ihr schlüpft in die Rolle von Edna. Sie ist ein junges Mädchen mit violetten Haaren und offensichtlicher psychischer Störung. Ihr redet nämlich mit eurem Stoffhasen Harvey, den ihr für lebendig haltet. Mit Edna steuert ihr einen sehr zynischen Charakter, der gerne auch mal zu roher Gewalt greift. Harvey, ihr Stoffhase, spiegelt Ednas Unterbewusstsein wider. Dies betont er auch wiederholt. Er rät euch oft Personen zu verletzen und ist pyromanisch veranlagt.

Edna1In Edna bricht aus beginnt die Handlung damit, dass ihr in einer Weichzelle aufwacht. Ihr habt eure Erinnerungen komplett verloren und wisst nicht, wie ihr überhaupt dorthin gekommen seid. Natürlich seid ihr der felsenfesten Überzeugung nicht verrückt zu sein und wollt aus der psychiatrischen Klinik fliehen.

Dieses Adventure bietet euch einen nichtlinearen Handlungsstrang und die Steuerung erfolgt genretypisch mausgesteuert. Ihr steuert Edna von Szene zu Szene. Die Optik von Edna bricht aus besticht durch die handgezeichneten, eingescannten und nachcolorierten Grafiken in 2D. Auch hier habt ihr üblicherweise am unteren Bildschirmrand Verben eingeblendet, die in Kombination mit den Objekten einer Szene Aktionen bei der Spielfigur auslösen.

Im August 2011 erschien der Nachfolger Harvey’s neue Augen.

Edna bricht aus hier bestellen

The Whispered World

In The Whispered World trefft ihr auf den zwölfjährigen Clown Sadwick, der mit seiner Familie im Wanderzirkus durch die geflüsterte Welt reist. Euer Name ist hier Programm, denn Sadwick ist fast immerzu traurig. Passend zu eurem Gemütszustand hat sich der kleine Clown auch die Kleidung angepasst, denn bunte Kleidung liegt ihm nicht.

AWWBegleitet werdet ihr von einer verhältnismäßig großen Raupe namens Spot. Euer Haustier beherrscht Verwandlungskünste, die euch dabei helfen können Stellen zu erreichen, an die ihr sonst nicht ran gekommen wärt. So kann sich Spot zum Beispiel entzünden, mit Wasser vollsaugen oder platt wie ein Stück Papier werden.

Die Handlung von The Whispered World beginnt damit, dass euch im Traum eine merkwürdige kugelförmige Gestalt euch den Untergang der Welt prophezeit. Allerdings sollt ihr auch noch schuld daran sein. Nachdem ihr aus diesem Albtraum erwacht werdet ihr von eurem Bruder unliebsam darauf aufmerksam gemacht wieder einmal die Proben verpasst zu haben. Dies spiegelt den Platz von euch innerhalb der Zirkusfamilie wider.

Um Leute für die Zirkusvorstellung anzuwerben begebt ihr euch in den Herbstwald. Dort erhaltet ihr von einem Boten den Flüsterstein, der unbedingt nach Corona gebracht werden soll. Außerdem erfahrt ihr von einem Orakel, das eure Träume deuten kann. Ihr begebt euch auf die Suche um zu erfahren, ob wirklich das Schicksal der Welt in euren Händen liegt.

Wie bereits in Edna bricht aus ist die Steuerung auf die Maus ausgelegt. Ihr begebt euch von einer selbstgezeichneten Szene zur Nächsten um das Abenteuer zu bestreiten. Im November 2016 ist die Fortsetzung Silence erschienen.

The Whispered World hier bestellen

Deponia

2012 erschien das erste Spiel der Deponia Reihe. Ihr steuert den selbstverliebten und chaotischen Bastler Rufus, der sich auch gerne als Lebenskünstler bezeichnet. Seit Längerem plant ihr bereits den Müllplaneten Deponia zu verlassen und zur sagenumwobenen Stadt Elysium auszuwandern.

Bei einem weiteren Fluchtversuch trefft ihr auf die Elysianierin Goal, die gerade einer globalen Verschwörung auf die Schliche gekommen ist. Allerdings werdet ihr beide auf die deponianische Oberfläche befördert. Natürlich ist ein Missgeschick von Rufus Schuld daran.

Deponia1Durch den tiefen Sturz wurde das Gedächtnis von Goal in Mitleidenschaft gezogen und nun ist es eure Aufgabe es wiederherzustellen. Zu allem Überfluss kommt auch noch Goals Verlobter Cletus mit ins Spiel, der nach seiner Verlobten sucht. Es stellt sich heraus, dass Cletus in die Verschwörung involviert ist. Sein Ziel ist es zu beweisen, dass euer Heimatplanet Deponia unbewohnt ist. Er soll zerstört werden! Begebt euch mit Rufus auf dieses Abenteuer, in das ihr ausversehen hineinkatapultiert wurdet.

Deponia besticht auch wieder dadurch, dass es komplett handgezeichnet wurde. Ebenso findet ihr auch hier wieder unzählige Möglichkeiten der Interaktionen. Daedalic Entertainment setzt in Deponia wieder auf eine zahlreiche Vertonung der verschiedenen Möglichkeiten, damit das Ausprobieren natürlich auch den Spaß beibehält.

Noch im Jahr 2012 erschien der zweite Teil Chaos auf Deponia. Ein Jahr später dann der dritte Teil Goodbye Deponia und schließlich 2016 der vierte und letzte Teil Deponia Doomsday.

Deponia hier bestellen

GAMESROCKETBlog

Hier bekommst du News, Infos und ausgewählte Previews zu aktuellen Games.

Das Gamesrocket Blog ist ein Projekt von Gamesrocket - Dem deutschen Spieleshop mit den besten Deals für Steam & Co.

Archiv

Letzte Tweets

👊 Ab sofort ist Dragon Ball Z: Kakarot erhältlich und ihr könnt es bei uns in einer von drei Edition kaufen. Sicher… https://t.co/U6rXGhSJZH
@ItsHeli0s Guten Morgen, kannst du uns bitte in einer Nachricht einmal deine Bestellnummer nennen?: )
@RustyFame Hey, lass uns doch bitte einmal in einer DM deine Bestellnummer zukommen. Dann prüfen wir den Fall!