Wolfenstein: Youngblood – Verrückte Zwillingsschwestern jagen Nazis im Paris der 80er Jahre

Am 26. Juli erscheint Wolfenstein: Youngblood und versetzt uns in das fiktive von Nazis besetzte Paris der 1980er Jahre.

Am 26. Juli geht es endlich wieder los – die Jagd auf Nazis und das gleich doppelt. Am 26. Juli erscheint nämlich Wolfenstein: Youngblood und Wolfenstein: Cyberpilot. In Wolfenstein: Youngblood spielt ihr dieses Mal nicht als B.J. Blazkowicz, sondern als dessen Zwillingstochtern Jessica und Sophia. Diese machen sich nämlich auf die Suche nach ihren alten Herren.

Auf der Suche nach dem Vater

Die beiden Zwillingsschwestern Jessica und Sophia machen sich auf die Suche nach ihrem Vater B.J. Blazkowicz, den man bereits aus vorherigen Wolfenstein Teilen kennt. Wolfenstein spielt in einer alternativen Zeitlinie, in der die Nazis den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben und nun die Welt beherrschen. In Wolfenstein Youngblood verschlägt es Jessica und Sophia in die ehemalige französische Hauptstadt Paris und spielt in den 80er Jahren.

Mehr Open World

Die Entwickler beschreiben dabei Wolfenstein: Youngblood als das bisher freiste Wolfenstein Spiel. Ihr sollt zum Beispiel selber wählen können, welche Mission ihr zuerst angehen wollt. Euer Hauptquartier, in dem ihr diese Entscheidungen trefft, befindet sich in den Katakomben der ehemaligen französischen von Neu-Paris, wie die Stadt bei den Nazis heißt. In der Open World findet ihr Sammelgegenstände, Items und Munition und nach Abschluss einer Mission, erhaltet ihr Upgrades für eure Waffen. Das habt ihr aber auch bitter nötig, den der Feind wirft euch immer stärker werdende Feinde entgegen.

Deluxe Edition und Buddy Pass

Wolfenstein: Youngblood ist für eine kooperative Spielweise ausgelegt. Spielt ihr zu zweit, übernimmt ein Spieler jeweils die Kontrolle einer der Zwillingsschwestern. Bethesda hat zudem angekündigt, dass Besitzer einer Deluxe Edition Zugang zu einem Buddy Pass erhalten. Dieser ermöglicht es euch mit einem Freund zu spielen, der Wolfenstein: Youngblood gar nicht besitzt. Erhält euer Freund von euch den Buddy Pass, kann er das Spiel kostenlos downloaden und mit euch gemeinsam spielen.

Vorbesteller Boni

Wenn ihr jetzt vorbestellt, erhaltet ihr kostenlos das Legacy Paket dazu. Im Legacy Paket sind Outfits und Waffen von B.J. Blazkowicz enthalten. Darunter zwei Motorrüstungs-Skins (The-New-Colossus-Jacke, B.J. U.S. Army), ein Rohr (Old Blood), ein Messer (Old Blood) und ein Kriegswaffen-Skin-Set für alle Fernkampfwaffen.

Jetzt Wolfenstein: Youngblood vorbestellen!

Jetzt Wolfenstein: Youngblood – Deluxe Edition vorbestellen!

Wolfenstein: Cyberpilot

Am 26. Juli erscheint gleichzeitig zu Wolfenstein: Youngblood auch Wolfenstein: Cyberpilot. Das ist ein VR Spiel, in dem ihr einen französischen Résistance Kämpfer spielt, der sich in Regime Roboter hackt und die Kontroller über sie übernimmt. Steuert dabei einen flammen speienden Roboter – in VR. Erledigt Nazis mit euren Motion Controllern und behaltet den Überblick gegen immer größer werdende Gegner Massen.

Jetzt Wolfenstein: Cyberpilot vorbestellen!

GAMESROCKETBlog

Hier bekommst du News, Infos und ausgewählte Previews zu aktuellen Games.

Das Gamesrocket Blog ist ein Projekt von Gamesrocket - Dem deutschen Spieleshop mit den besten Deals für Steam & Co.

Archiv

Letzte Tweets

Feiert den 10. Geburtstag von Tales of Vesperia und die Rückkehr des von Fans geliebten Spiels mit der Definitive E… https://t.co/uaIgDzqp6S
Werde Teil dieses unvergesslichen Abenteuers, in dem die Grenzen zwischen Animationsfilm und Videospiel verwischen.… https://t.co/eKZ2MuFZzR
@Baertendo Ah some rookie numbers. In 4K immerhin noch 8.832 Punkte gemacht. Viel Spaß dann mit dem Spiel :D https://t.co/I0OyPmZtuu