Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Roxio WinOnCD 2012

Windows
Derzeit nicht lieferbar
46.49 Inkl. 19% USt.
49,99 €-7%

Produktinformation

System Windows
Sprache Deutsch
Versand Digital per Email
Verfügbarkeit Derzeit nicht lieferbar
Altersfreigabe UNRATED
Download-Größe 2667.2 MB

Genauso läuft der Kauf ab

1
Sicher kaufen Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und zertifizierte Sicherheit!
2
Software direkt per E-Mail Nur wenige Minuten nach der Bestellung erhalten Sie Ihre Software in Form eines Codes und / oder einen Download-Link per E-Mail.
3
Direkt Installieren Nach Erhalt Ihrer Software können Sie die Vollversion freischalten und downloaden.

Produktbeschreibung

Roxio WinOnCD 2012

Holen Sie sich mit Roxio WinOnCD 2012 die wichtigsten Tools für Ihre digitale Welt. Brennen, sichern, kopieren und bewahren Sie Daten auf CD, DVD oder Blu-ray-Disc auf. Kopieren Sie Musik, digitalisieren Sie LPs und Kassetten Erstellen und konvertieren Sie Videos und Fotos zur Wiedergabe auf nahezu allen Geräten, etwa auf Smartphones, iPhones und iPads. Konvertieren Sie Audio- und Videodateien zur Wiedergabe unterwegs. Bearbeiten Sie Video und erstellen Sie DVDs. Fotos korrigieren und verbessern; Portraits optimieren; gedruckte Fotoprojekte erstellen. Zu den neuen Funktionen gehören künstlerische Effekte zur Verbesserung Ihrer Videos und 50 professionelle Musiktracks für Diashows und Videos. Integrierte Video-Lernprogrammen erleichtern den Einstieg und helfen Ihnen beim Erstellen von Audio- und Videodateien.

Weitere Punkte:
  • Neu! Videokonvertierung für iPad®, iPhone®, Android™ Smartphones und andere Geräte.
  • Neu! Leistungsfähige Bearbeitungstools für Portraits
  • Neu! Erstellen Sie Foto- und Videodiashows mit beliebigen Musiktiteln zur Weitergabe auf DVD
  • Neu! Konvertieren und erstellen Sie Videos im DivX®-Format zum Abspielen auf DivX-zertifizierten Geräten.
  • Schnelle und vielfältige HD-Videobearbeitung und -Codierung
  • Mit nur wenigen Mausklicks außergewöhnliche Filme erstellen
  • 2D-Videos in atemberaubende 3D-Filme verwandeln
  • 3D bearbeiten und 3D-DVDs erstellen
  • Gestreamte Webvideos aufzeichnen und TiVo-DVR-Sendungen unterwegs anschauen
  • Hollywood-reife DVDs erstellen
  • Rippen, Mischen, Brennen und Weitergeben von analogem und digitalem Audio
  • Internetaudio aufzeichnen, unabhängig von der Quelle
  • Leistungsstarker Sound Editor
  • CD-Hörbücher für iPod, iPhone, iPad konvertieren
  • Alte LPs und Musikkassetten bewahren
  • Mixe erstellen und Ihre Audiodateien automatisch erkennen
  • Auf digitale Medien auf Ihrem PC aus dem Internet zugreifen und diese weitergeben
  • Fotos und Videos auf Facebook hochladen
  • Diashows, Karten, Kalender und vieles mehr erstellen
  • Restaurieren Sie alte Fotos mit nur ein paar Klicks.
  • Mitreißende Panoramen erstellen
  • Beeindruckende 3D-Bilder erstellen – selbst aus Fotos von einer normalen Kamera
  • Sichern Sie Ihre Dateien mit BackOnTrack 4
  • Ziehen, ablegen, brennen – direkt auf Ihrem Desktop
  • Der Industriestandard für Brennsoftware
  • Mit einem Klick kopieren
  • CDs, DVDs und Blu-ray-Discs* mit einem Mausklick
  • Eigene DVD-Kompilationen erstellen

Systemanforderungen
  • Microsoft® Windows® 7 Home Premium, Professional oder Ultimate (32- oder 64-Bit), Microsoft® Windows Vista™ SP2 (32- oder 64-Bit), Windows® XP SP3 (32-Bit)
  • Zum Brennen und Kopieren von Daten, Aufzeichnen und Bearbeiten von Audiodaten: Intel® 1,6 GHz Pentium 4-Prozessor oder gleichwertigen AMD, 512 MB RAM für Windows XP und 1 GB RAM für Windows Vista und Windows 7. Zur Videobearbeitung und -konvertierung sowie DVD-Wiedergabe: Intel 2 GHz Pentium 4-Prozessor oder gleichwertiger AMD und 1 GB RAM. Ein Multi-Core-Prozessor mit mindestens 2 GB RAM wird empfohlen
  • 1024 x 768 DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte mit mindestens 16-Bit Farbeinstellung, Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk.
  • ATI Stream®- und Cuda™-Beschleunigung ist nur mit AMD ATI Stream- und NVIDIA® CUDA-fähigen Grafikkarten möglich.
  • Festplatte mit mindestens 3 GB freiem Speicherplatz für den Installationsprozess. Für das Kopieren von DVD und BD sowie Videobearbeitung und -authoring kann bis zu mehreren 10 GB freier Speicherplatz notwendig sein.
  • Windows Media Player der Version 10, 11 oder 12
  • Internet Explorer 7 oder 8
  • Für die Registrierung, Produkt-Updates und einige Funktionen ist ein Internetanschluss notwendig. Eventuell anfallende Internetgebühren sind vom Benutzer zu tragen.
  • Für einige Funktionen ist der QuickTime®-Player Version 7 erforderlich
  • Für einige Funktionen iTunes® Version 8
  • TiVo® erfordert einen TiVo® Series2™, Series3™, TiVo HD DVR oder einen anderen TiVoToGo™-kompatiblen DVR mit Anschluss an Ihr Netzwerk sowie einen TiVo-Desktop. Funktioniert nicht mit TiVo-DVRs, die von DirecTV® bereitgestellt wurden. Siehe Weitere Informationen finden Sie unter www.tivo.com.
  • Für die Videoaufzeichnung: OHCI-kompatible IEEE 1394-FireWire-Karte (zur Verwendung mit einer DV-Kamera) oder Roxio Video Capture USB (für analoge Quellen)
  • Für Blu-ray-Authoring ist ein zusätzliches Plugin erforderlich, welches unter www.roxio.com erhältlich ist.
  • 3D:
  • 3D-Brille und andere 3D Hardware muss vom Benutzer selbst bereitgestellt werden
  • 3D-Videoeingabeformate: Übereinander bei halber und ganzer Höhe, nebeneinander bei halber und ganzer Breite, Anaglyph (Rot/Cyan), 3D MPO-Dateien, RealD
  • 3D-Videoausgabeformate: Anaglyph (Rot/Cyan), nebeneinander, bei halber und ganzer Breite, übereinander bei halber und ganzer Höhe, 3D MPO-Dateien, RealD

Eingabeformate:
  • Video: AVI, DV, HDV, DV-AVI, MPEG-1/2/4, MPEG2-HD, DVD-Video, XviD, DVR-MS, TiVo, ASF, MOV, WMV, QuickTime, 3GP, MPEG2 Transport-Stream, AVC (H.264), AVCHD
  • Audio: Audio CD, MP3, WAV, WMA, Dolby® Digital AC-3, AAC, Ogg Vorbis, Vorbis, FLAC, M4A, MP4, Wiedergabelisten (WPL, ASX, M3U, PLS, XSPF)
  • Bild: 3D MPO, JPG, PNG, TIFF, BMP, GIF
  • Ausgabeformate:
  • Video: AVI, DV-AVI, HDV, MPEG-1/2/4, MPEG2-HD, WMV, WMV HD, AVC (H.264), MP4, 3GP
  • Audio: MP3, WAV, WMA, Dolby Digital AC-3, Ogg Vorbis, FLAC, MPEG-1/2, M4A, M4B AAC, Wiedergabelisten (M3U, PLS, XSPF, WPL)
  • Bild: JPG, PNG, TIFF, BMP, GIF, 3D MPO
  • Videodisc-Formate: DVD, Video-CD (VCD), Super-Video-CD (SVCD) Mini-DVD
  • Schreibbare Formate:
  • CD-R/RW, DVD+R/RW, DVD-R/RW, DVD-R DL, DVD+R DL, DVD-RAM, BD-R/RE, BD-R/RE DL
  • Discimage-Formate: liest ISO, C2D, BIN/CUE und GI; schreibt ISO und GI

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft® Windows® 7 Home Premium, Professional oder Ultimate (32- oder 64-Bit), Microsoft® Windows Vista™ SP2 (32- oder 64-Bit), Windows® XP SP3 (32-Bit)
  • Zum Brennen und Kopieren von Daten, Aufzeichnen und Bearbeiten von Audiodaten: Intel® 1,6 GHz Pentium 4-Prozessor oder gleichwertigen AMD, 512 MB RAM für Windows XP und 1 GB RAM für Windows Vista und Windows 7. Zur Videobearbeitung und -konvertierung sowie DVD-Wiedergabe: Intel 2 GHz Pentium 4-Prozessor oder gleichwertiger AMD und 1 GB RAM. Ein Multi-Core-Prozessor mit mindestens 2 GB RAM wird empfohlen
  • 1024 x 768 DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte mit mindestens 16-Bit Farbeinstellung, Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk.
  • ATI Stream®- und Cuda™-Beschleunigung ist nur mit AMD ATI Stream- und NVIDIA® CUDA-fähigen Grafikkarten möglich.
  • Festplatte mit mindestens 3 GB freiem Speicherplatz für den Installationsprozess. Für das Kopieren von DVD und BD sowie Videobearbeitung und -authoring kann bis zu mehreren 10 GB freier Speicherplatz notwendig sein.
  • Windows Media Player der Version 10, 11 oder 12
  • Internet Explorer 7 oder 8
  • Für die Registrierung, Produkt-Updates und einige Funktionen ist ein Internetanschluss notwendig. Eventuell anfallende Internetgebühren sind vom Benutzer zu tragen.
  • Für einige Funktionen ist der QuickTime®-Player Version 7 erforderlich
  • Für einige Funktionen iTunes® Version 8
  • TiVo® erfordert einen TiVo® Series2™, Series3™, TiVo HD DVR oder einen anderen TiVoToGo™-kompatiblen DVR mit Anschluss an Ihr Netzwerk sowie einen TiVo-Desktop. Funktioniert nicht mit TiVo-DVRs, die von DirecTV® bereitgestellt wurden. Siehe Weitere Informationen finden Sie unter www.tivo.com.
  • Für die Videoaufzeichnung: OHCI-kompatible IEEE 1394-FireWire-Karte (zur Verwendung mit einer DV-Kamera) oder Roxio Video Capture USB (für analoge Quellen)
  • Für Blu-ray-Authoring ist ein zusätzliches Plugin erforderlich, welches unter www.roxio.com erhältlich ist.
  • 3D:
  • 3D-Brille und andere 3D Hardware muss vom Benutzer selbst bereitgestellt werden
  • 3D-Videoeingabeformate: Übereinander bei halber und ganzer Höhe, nebeneinander bei halber und ganzer Breite, Anaglyph (Rot/Cyan), 3D MPO-Dateien, RealD
  • 3D-Videoausgabeformate: Anaglyph (Rot/Cyan), nebeneinander, bei halber und ganzer Breite, übereinander bei halber und ganzer Höhe, 3D MPO-Dateien, RealD

Eingabeformate:
  • Video: AVI, DV, HDV, DV-AVI, MPEG-1/2/4, MPEG2-HD, DVD-Video, XviD, DVR-MS, TiVo, ASF, MOV, WMV, QuickTime, 3GP, MPEG2 Transport-Stream, AVC (H.264), AVCHD
  • Audio: Audio CD, MP3, WAV, WMA, Dolby® Digital AC-3, AAC, Ogg Vorbis, Vorbis, FLAC, M4A, MP4, Wiedergabelisten (WPL, ASX, M3U, PLS, XSPF)
  • Bild: 3D MPO, JPG, PNG, TIFF, BMP, GIF
  • Ausgabeformate:
  • Video: AVI, DV-AVI, HDV, MPEG-1/2/4, MPEG2-HD, WMV, WMV HD, AVC (H.264), MP4, 3GP
  • Audio: MP3, WAV, WMA, Dolby Digital AC-3, Ogg Vorbis, FLAC, MPEG-1/2, M4A, M4B AAC, Wiedergabelisten (M3U, PLS, XSPF, WPL)
  • Bild: JPG, PNG, TIFF, BMP, GIF, 3D MPO
  • Videodisc-Formate: DVD, Video-CD (VCD), Super-Video-CD (SVCD) Mini-DVD
  • Schreibbare Formate:
  • CD-R/RW, DVD+R/RW, DVD-R/RW, DVD-R DL, DVD+R DL, DVD-RAM, BD-R/RE, BD-R/RE DL
  • Discimage-Formate: liest ISO, C2D, BIN/CUE und GI; schreibt ISO und GI

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Auch interessant