Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Aerosoft

Scenery Madeira - Flight Simulator X Addon

5-10 Minuten
23.49 Inkl. 19% USt.
In den Warenkorb

Produktinformation

Partner Aerosoft
Produktart DLC
Sprache Deutsch
Genre Simulation
Versand Digital per Email
Verfügbarkeit 5-10 Minuten
Altersfreigabe USK 0

Genauso läuft der Kauf ab

1
Sicher kaufen Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und zertifizierte Sicherheit - sorgenfreies Spielen!
2
Ihr Game direkt per E-Mail Nur wenige Minuten nach der Bestellung erhalten Sie Ihr Game in Form eines Codes und / oder einen Download-Link per E-Mail.
3
Sofort Spielen Nach Erhalt des Spiels können Sie die Vollversion des Spiels bzw. die Zusatzinhalte (DLC / Seasonpass) freischalten und / oder sofort downloaden.

Produktbeschreibung

Wichtig: Für dieses Addon ist der Microsoft Flight Simulator X oder Microsoft Flight Simulator 2004 erforderlich.

 

Entdecken Sie das wunderschöne Archipel der Madeira Inseln jetzt auch im Microsoft Flight Simualtor X. Fotorealistische Texturen und ein exaktes Höhenmodell (Mesh Terrain) zusammen mit den zwei hoch detaillierten Flughäfen Funchal und Porto Santo geben diese Szenerie in einer selten gekannten Genauigkeit wieder.


Das Madeira Archipel
Die portugiesische Inselgruppe Madeira liegt im Atlantischen Ozean, etwa 1.000 km südwestlich von Lissabon und 700 km westlich der marokkanischen Küste. Die Inselgruppe besteht aus der Hauptinsel Madeira, der kleineren Insel Porto Santo und zwei unbewohnten Inseln, den Ilhas Desertas und den Ilhas Selvagens. Madeira hat ein Fläche von 794 km². Davon entfallen 741 km² auf die Hauptinsel Madeira und 45 km² auf die kleinere Insel Porto Santo. Die Hauptstadt der Inselgruppe ist Funchal. Madeira hat Mittel- bis Hochgebirgscharakter. Die Küsten fallen steil ins Meer und gehören mit über 500 Metern zu den höchsten Steilküsten Europas. Der höchste Gipfel ist der Pico Ruivo mit 1862 m.


Die Szenerie
Diese Szenerie enthält die Inseln Madeira und Porto Santo in fotorealistischer Qualität sowie die hoch detaillierten Flughäfen Madeira (Funchal) und Porto Santo. Die einmalige Gebirgslandschaft Madeiras lädt zu ausgiebigen VFR-Flügen ein.
Die Flughäfen wurden mit ihren speziellen Charakteristika exakt nachgestellt. Der Airport Madeira östlich der Hauptstadt Funchal gilt als sehr anspruchsvoll. Seine Landebahn wurde teilweise auf einer Plattform über dem Meer erbaut. Die hohen Berge in unmittelbarer Umgebung und die häufig vorhandenen starken Seitenwinde, verlangen dem virtuellen Piloten die höchste Aufmerksamkeit ab. Die Landebahn "05" besitzt ein spezielles "lead-in-lighting" System, eine Sequenz von 17 Blinklichtern, die in einer Kurve entlang der Küste das Einflugzeichen markieren.
Porto Santo Airport besitzt alle modernen Installationen und seine Landebahn ist sehr nah an Küste und Strand gebaut. Charakteristische Elemente der Landschaft und viele Objekte komplettieren die realistische Atmosphäre dieser Szenerie.


Features
•    Fotorealistische Bodentexturen auf Luftbildbasis (0,5m/px)
•    Hochdetaillierte Flughäfen Madeira (LPMA) und Porto Santo (LPPS)
•    Höhenmodell (Mesh Terain) mit 9,5m Auflösung
•    Autogen mit über 120.000 von Hand gesetzten Objekten (Häuser, Bäume, etc.)
•    Zahlreiche zusätzliche VFR-Objekte wie Brücken, Windkraftanlagen, Leuchttürme
•    Dynamischer Fahrzeugverkehr auf vielen Schnellstraßen
•    Typischer AI-Flugverkehr (kompatibel zu MyTrafficX)
•    Ausführliches Handbuch und Airport-Charts

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Flight Simulator X (Kompatibel mit SP2/Acceleration Pack)
  • Windows XP(SP2), Windows Vista
  • Pentium 2 GHz (Duo2Core Intel empfohlen)
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • 256 MB Grafikkarte (512 MB empfohlen)
  • Download-Größe: 1.3 GB
  • Installations-Größe: 1.5 GB

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Auch interessant